Gesunde, schöne Haut erhält man nicht über Nacht. Seit alters her haben die
Menschen versucht, durch Kosmetik ihre Haut zu verbessern und die Zeichen
der Zeit hinauszuzögern.

 

Bis vor kurzem wurde dem anspruchsvollen Kunden
“das Wunder im Kosmetiktiegel” in teurer, edler bzw. design-orientierter Verpackung
verkauft, obwohl es sich meist nur um einfache, altmodische Feuchtigkeitscremes
handelte.

Die Verwendung von Vitamin A Skin-Care-Produkten war bahnbrechend, weil es
sonnengeschädigte Haut verbessern kann. Der prominente plastische Chirurg
Dr. Des Fernandes aus Kapstadt leistete auf diesem gebiet Pionierarbeit. Er war
einer der Ersten, der bereits in den 1980ern hohe Vitamin-A-Dosierungen zur
Verbesserung der Haut verwendete und damit wirklich messbare Effekte erzielte.

Durch seine Forschungsarbeit entdeckte er die wichtige Rolle von Vitamin A für
die Gesundheit der Haut. Es wurde ihm ein Bedürfnis, Behandlungen zu entwickeln,
welche die Haut gesund erhalten - besonders in Bezug auf die weltweit
zunehmenden Hautschäden verursacht durch UV-Strahlung.

 

Seite 1 von 5

< Zurück 1 2 3 4 5 Weiter >